Bondantra Massage

BDSM Massage

Im alltäglichen Leben sind wir gesteuert durch gesellschaftliche Werte und gefesselt durch moralische Zwänge. Von klein auf werden uns Werte vermittelt, die uns helfen sollen in die Gesellschaft hinein zu passen und moralische Werte, die uns erlauben, Gut und Böse, Richtig und Falsch zu unterscheiden. Wir alle haben aber verschiedene Charaktere und Eigenschaften, Ansichten, Bedürfnisse. Bondantra ist für Menschen die bereit sind die gesellschaftlichen und moralischen Werte zu vergessen und einfach sich selber zu sein. Keine Maske, keine Lüge, kein Theaterspiel. Genieße, erlebe und erkunde das Leben, spüre dich selbst, deine Seele und deinen Körper.

Bondantra soll dir in einem gemütlichen, sicheren Umfeld unter meiner Begleitung mit viel Liebe und Freundschaft, Achtung und Respekt, Diskretion und Transparenz die sinnlichen, erotischen Hürden überwinden helfen, Türen öffnen. Lass dich verführen und verzaubern  in unserer schönen, gemütlichen Sensual Lounge im kerzendurchfluteten Raum bei einer Bondantra Massage.

Bondantra, das Ritual.

Nachdem du bei mir ankommst und die erste Nervosität sich rasch in positiv, sinnliche Vorfreude wandelt, besprechen wir die Details zum Ablauf und der Art, Dauer und Intensivität der Massage, ganz nach deinen Wünschen und Vorstellungen.

Du wählst bei dem Bondantra Ritual zwischen drei Variationen.

–                 Basic

–                 Sense

–                 Intense

Basic ist das Ritual das wir für Einsteiger /-innen und Neugierigen empfehlen würde, die wenig bis keine Erfahrungen mit Bondage mitbringen, uns nicht oder nur wenig kennen. Das Ritual gleicht sehr stark einer Tantra Massage und ist ein guter Start in eine neue Erfahrung.

Sense ist das Richtige für die Frau die Juan oder den Mann der Luna auch gerne näher und intensiver spüren möchte, schon vertraut ist mit uns und auch mehr Intimität zulässt, wünscht und sucht.

Intense ist nach Basic und Sense, die intensivere Variante mit vermehrten B&D, D&S Elementen mit leichter Züchtigung verbunden und für Frauen & Männer mit Erfahrungen in dem Bereich geeignet. Ebenfalls für die Frau und den Mann, die uns ihr/sein volles Vertrauen schenkt und weiss, dass nichts passiert was sie/er nicht will.

Nach dem Gespräch folgt die Dusche um dich frisch zu machen, den Alltag und den Stress abzuwaschen und dich auf die Reise vorzubereiten. Du wirst dann in einen Lungi gehüllt und mit verbunden Augen in den Raum geführt. Der Raum ist mit sinnlichen, orientalischen Düften und einer ersten, dich umgebenden Wärme, dein Zuhause für die nächste Zeit. Bei passender, stimulierender Musik wirst du erst in stehender Position mit gefesselten Händen mit den unterschiedlichsten Materialien und Gegenständen in Berührung kommen. Je nach Variation, die du gewählt hast werden die Intensität und die Erregung verschieden sein. Ebenfalls unterschiedlich ist, wie und wie intensiv du mich dabei spüren wirst, meine Hände, meinen Atem oder sogar meinen Körper. Danach wirst du langsam entkleidet und in liegender Position an Händen und Füssen gefesselt und fixiert. Die Berührungen und Liebkosungen gehen dann in ein Massage Ritual über bei dem du dich völlig fallenlassen darfst. Wie sehr und wie intim, das haben wir vorgängig besprochen und/ oder du wirst es mir zu diesem Zeitpunkt zeigen oder mitteilen. Mehr dazu möchte ich hier nicht verraten denn Worte und Erzählungen können nie das Erlebnis ersetzen.

Bondantra sollte immer auf SSC basieren (Safe, Sane and Consensual) also Sicher, Gesund und Freiwillig sein!

Wir möchten betonen, dass du nie und keinen noch so kurzen Moment die Kontrolle verlieren wirst und du jederzeit zurück kannst, abbrechen oder dich einfach in gewohnter Weise verwöhnen lassen darfst, falls du zur Erkenntnis kommst das Bondantra doch nicht das ist was du möchtest.

Du bestimmst ebenso wie weit die Intimmassage und wie intensiv die intimen Berührungen in der Massage gehen dürfen.

Die Massage ist so aufgebaut, dass der gesamte Körper als sinnliches Instrument spürbar wird. Danach fühlst du dich energetisiert, vitalisiert, rundherum berührt und genährt.

Was heisst eigentlich BDSM?

BDSM ist eine Abkürzung die aus drei Teilen zusammengesetzt ist:

B&D = Bondage and Discipline /  Fesselung und Disziplin

D&S = Dominance and Submission / Dominanz und Unterwerfung

S&M = Sadism and Masochism / Sadismus und Masochismus

Der aus dem Englischen stammende Begriff Bondage bedeutet unter anderem Unfreiheit oder Knechtschaft und bezeichnet innerhalb der BDSM-Szene Praktiken zur Fesselung oder Einschränkung der Bewegungsfreiheit. Das Ziel ist überwiegend die sexuelle Stimulation und bezeichnet die sexuelle Erregbarkeit durch Restriktionen oder Fesselungen.(Quelle Wikipedia)

Erotik Massagen

Sensual Touch

150.– Sfr/ €
190.– Sfr/ €
45 min
60 min

Lomi Lomi Sens

220.– Sfr/ €60 min

Tantra

270.– Sfr/ €60 min

Bondantra

270.– Sfr/ €60 min

Body to Body Asia Massage

270.– Sfr/ €60 min

Verlängerungen Erotik Massagen

50.– Sfr/ €15 min

4 – Hand Sensual Touch Massagen

400.– Sfr/ €60 min

4 – Hand Massagen auf Futon

500.– Sfr/ €60 min

Verlängerung 4-Hand Massagen

100.– Sfr/ €15 min

Dusch Ritual

30.– Sfr/ €

10 min

BDSM Session

380.– Sfr/ €
430.– Sfr/ €
75 min
90 min

Whirlpool kann zusätzlich gebucht werden ab 20 min.

Whirlpool

Single Whirlpool Aufenthalt

30.– Sfr/ €
20 min

Pair Whirlpool Aufenthalt

40.– Sfr/ €20 min

Verlängerungen

10.– Sfr/ €pro 10 min