FAQ

fernab des Alltages eine sinnliche liebevolle Begegnung

Du erreichst uns jederzeit über die Email Adresse info@sensuallounge.ch oder telefonisch zwischen 10:00 und 20:00 Uhr unter der Nummer +41 79 859 17 88. Auch SMS und Whats App möglich.

Termine können per Email an info@sensuallounge.ch, über das Kontaktformular oder telefonisch zwischen 10:00 und 20:00 Uhr unter der Nummer +41 79 859 17 88 vereinbart werden.

Detailliert siehst du das in unseren AGB. Wir bitten dich mit uns telefonisch Kontakt aufzunehmen. Auf keinen Fall akzeptieren wir elektronische Absagen, Absagen per Whats App oder SMS.

Detailliert siehst du das in unseren AGB. Sollte der Termin verschoben und nicht abgesagt werden und ist eine akzeptable Begründung per Telefonat erfolgt, werden wir das individuell entscheiden und dir bestimmt eine angemessene Anrechnung an deinem Folgetermin anrechnen.

Ein Vorgespräch findet bei jedem Termin vor der Massage statt. Es beinhaltet die Begrüssung, ein erstes Kennenlernen, Abschalten vom Alltag und ein Ankommen in unseren Räumlichkeiten. Es  geht auch darum abzumachen welche Massage die Richtige ist und wie lange die Massage dauern soll. Einzelheiten werden besprochen, Wünsche und Anregungen definiert.

Hygiene wird bei uns in der Sensual Lounge gross geschrieben. Jeder Gast erhält mehrere frische Handtücher. Die Lungis und Saris sind frisch gewaschen, die Hilfsmittel zusätzlich zum Waschen noch desinfiziert. Du duscht vor der Massage wie auch wir duschen vor jedem Gast. Bad und Räume werden nach jedem Gast gereinigt, alles wird ausgewechselt und desinfiziert.

Vor jeder Massage ist Duschen obligatorisch und nach der Massage ist es freiwillig.

Zeit, Vorfreude, Spass und gute Gesundheit.

Die beschriebenen Zeiten sind reine Massagezeiten. Vorgespräch und duschen gehören nicht dazu. Rechne deshalb immer ca. 30 Minuten zu dem Aufenthalt dazu.

Barzahlung ist erwünscht. In Ausnahmefällen kann mit gängigen EC, Maestro, Twint und Kreditkarten bezahlt werden. Keine Postcard.

Da wir zur Zeit an verschiedenen Orten tätig sind werden wir dir nachdem der Termin fixiert ist die genau Adresse zusenden.

Je nach Art und Umfang der Behinderung. Bitte nehme Kontakt mit uns auf und wir klären das bei einem diskreten Gespräch.

Unser Studio ist barrierefrei konzipiert und komplett Rollstuhlgängig

Unsere Massageräume, inkl. Duschen / Toiletten, sind komplett behindertengerecht eingerichtet.

Unser Studio ist komplett Rollstuhlgängig.

In speziellen Fällen bieten wir einen Abholservice vom Bahnhof  Zürich Oerlikon an. Vielleicht wäre ein Hausbesuch bei dir eine gute Lösung.

AHV-IV und Studenten profitieren von 20.– Ermässigung.

Angebote für Männer werden ausschliesslich von unseren Masseurinnen angeboten.

Paar Termine sind oft speziell und bedürfen eines Vorgesprächs um auf die gemeinsamen Bedürfnisse einzugehen. Diese sind entweder persönlich oder am Telefon möglich.

Für uns sind keine Wünsche und Bedürfnisse nicht mindestens ein Gespräch wert. Keine Scham, kontaktiert uns.

Non-Erotik Massagen dienen der körperlichen Entspannung, Schmerzen zu lindern, Verspannungen zu lösen oder einfach nur zum Relaxen, sich verwöhnen lassen. Bei Non Erotik Massagen werden die intimen Stellen nicht mitmassiert wobei jedoch auf Wunsch Kombinationen der Massagen möglich sind.

Bei den erotischen Massagen werden alle Körperteile und intime Bereiche mitmassiert. Erotische Massagen sind von Beginn weg mit sinnlichen Elementen versehen und je nach Massage sind die Berührungen mehr energetisch, sinnlich oder stimulierend. Gegen Ende einer erotischen Massagen wird dem Intimbereich mehr Zeit gewidmet. Lies bitte die detaillierten Beschreibungen zu den einzelnen Massagen genau durch bevor du dich entscheidest.

Auch bei den erotischen Massagen gibt es keine Orgasmus Garantie. Der Orgasmus soll nicht das Ziel sondern auf dem Weg sein. Orgasmen werden gesucht aber nicht erzwungen.

Es geschieht nie nichts dass du nicht wirklich willst. Die Massagen sind jederzeit zu beenden wenn du dich nicht wohlfühlst oder der/die einfühlsame Masseur/Masseurin wird die Berührungen weglassen die dir nicht behagen.

Tantra Massagen wirken und heilen erwiesenermassen nicht nur körperliche sondern auch geistig. Der Körper ist der Tempel der Seele. Ziel ist es, eine Verbindung zwischen Spiritualität, Sinnlichkeit und Sexualität herzustellen. Durch einfühlsame, sanfte und liebevolle Berührungen werden körperliche und emotionale Verspannungen gelöst und die Lebensenergie kann wieder ungehindert durch den ganzen Körper fließen. „Schenke Dir was Du brauchst, um in Deine Mitte und Deine Kraft zu kommen.

Nebst Massageoel, Creme und  Puder welche bei fast allen Massagen eingesetzt werden, werden speziell in der Tantramassage Federn, Felle, Seidentücher usw. benutzt.

Bei der Bondantra Massage kommen zusätzlich Klingen, Hanfseile, Ketten und dergleichen zur Anwendung. Bei den Sensual Massagen können auf Wunsch weitere Hilfsmittel aus unserer grossen Auswahl verwendet werden. Sprich das mit dem Masseur/ Masseurin ab.

Absichtslose Berührungen mit nötigem Feingefühl werden toleriert. Masseur oder Masseurin entscheiden das aber intuitiv aus dem Moment heraus. Geniesse und überlege nicht was du darfst oder nicht darfst.

Sexuelle Handlungen wie GV, OV etc. sind ausgeschlossen.

Klassische, Sport, Relax, Wellness, Lomi Lomi, Thai Aroma Oel, und Sensual Touch Massagen werden auf einem Massagetisch durchgeführt.

Tantra, Bondantra, Thai und Body to Body Asia Masssage auf einem original asiatischem Futon.

Nein, zur Zeit nicht.

Gerne heissen wir dich in unseren Räumen für ein vorangemeldetes Infogespräch, eine Infoveranstaltung oder einen Show Event willkommen. Du erreichst uns jederzeit über die Email Adresse info@sensuallounge.ch oder telefonisch zwischen 10:00 und 20:00 Uhr unter der Nummer +41 79 859 17 88.