Corona Massnahmen

fernab des Alltages eine sinnliche liebevolle Begegnung

Unsere oberste Priorität liegt im Schutz der Gesundheit von unseren Kunden und Mitarbeitern. Ergänzend zu den allgemein gültigen Massnahmen durch Bund und Kantone gelten bei uns zusätzliche Hygienemassnahmen:
• Alle Mitarbeiter tragen Mundschutz
• Exponierte Oberflächen (Türgriffe, Empfangsmöbel, Toiletten, etc.) werden mehrmals täglich desinfiziert
• Abstandsregelungen am Empfang und im Wartebereich. Kein Shakehands.

Wir bitten Personen, bei denen sich Anzeichen einer kommenden Krankheit bemerkbar machen, von Tantra- und Erotikmassagen abzusehen.
Falls Sie bereits eine Massage gebucht haben, und Anzeichen einer Infektion haben, kontaktieren Sie uns bitte  und verschieben Sie Ihren Termin.
– Im Falle von Unsicherheiten ist mit uns zu klären, ob eine Tantra- oder Erotikmassagen möglich ist.

Um Ansteckungen rückverfolgen zu können, werden die wichtigsten Daten der Kundschaft aufgenommen.

(Name / Vorname / PLZ-Ort / Tel.Nr. / Datum des Besuchs).

Sie, können dazu beitragen, die Verbreitung des Virus zu stoppen:
• Beim Eingang steht Händedesinfektionsmittel bereit – bitte nutzen Sie es
• Bringen Sie Ihre private Gesichtsmaske in die Therapie mit! Wenn Sie keine Maske haben, geben wir Ihnen gerne eine ab.
Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und Ihre Kooperation.