Corona Massnahmen

fernab des Alltages eine sinnliche liebevolle Begegnung

Unsere oberste Priorität liegt im Schutz der Gesundheit von unseren Kunden und Mitarbeitern.

Wir bieten zurzeit nur jeweils einen Termin gleichzeitig an und bitten um Verständnis das Folgetermine mit einem zeitlichen Abstand von 30-45 min. möglich sind. Wir benötigen die Zeit für Reinigung und Desinfektion und zum Vermeiden von Begegnungen der Gäste.

Ein Einlass ist demzufolge erst genau zur Vereinbarten Zeit möglich. Beachte das bei deiner Zeitplanung.

Wir bitten Personen, bei denen sich Anzeichen einer kommenden Krankheit bemerkbar machen, von Massagen, Tantra- und BDSM Sessions abzusehen.

Falls Du bereits ein Angebot gebucht hast, und Anzeichen einer Infektion hast, kontaktiere uns bitte  und verschiebe deinen Termin.

Im Falle von Unsicherheiten ist mit uns zu klären, ob ein Termin möglich ist.

Für Termine in der Sensuallounge gelten bis auf weiteres:

Abstandsregelungen am Empfang und im Wartebereich. Kein Shakehands, keine Umarmungen

Beim Eintreffen Händedesinfektionsmittel benutzen

 Das Tragen von Mundschutz gilt bei allen Angeboten für alle. Wir Stellen Masken kostenlos zur Verfügung

Kann nach dem Eintreffen die Distanz von 2 Meter nicht mehr eingehalten werden muss die Maske getragen werden

Spätesten beim Verlassen der Dusche muss die Maske getragen werden und darf bis zum Verlassen der Sensuallounge nicht mehr entfernt werden

Es erfolgt die Anamnese, Gesundheitscheck

Es wird gemeinsam Entschieden ob der Termin durchgeführt werden kann

Um Ansteckungen rückverfolgen zu können, werden die wichtigsten Daten der Kundschaft aufgenommen

(Name / Vorname / PLZ-Ort / Tel.Nr. / Datum des Besuchs)

Vor und nach der Behandlung ist Duschen obligatorisch

Getränke, Snacks und Imbiss Servieren wir bei den entsprechenden Angeboten ausschließlich mit Handschuhen

Wir danken dir für dein Verständnis und deine Kooperation